Beiträge von

ROTERBAUM Ausgabe Juni 2012

Ab die Post! Die Mitglieder der SPD Harvestehude/Rotherbaum haben die druckfrische Sommerausgabe direkt nach Hause geliefert bekommen. Sie haben kein Magazin in Ihrem Briefkasten? Konnten keines mehr an unseren Infostäden ergattern? Dann laden Sie Sich hier das aktuelle Magazin einfach herunter. In ihm stecken viele Informationen und kleine Anekdoten rund um das Eimsbüttler Bezirksamt. Außerdem […] weiterlesen ...

Hamburg Bekennt Farbe – am Sonnabend, 2. Juni 2012, auf dem Rathausmarkt

Am Sonnabend, 2. Juni, wollen Neonazis aus ganz Deutschland ihre bundesweit größte Demonstration des Jahres in Hamburg abhalten. In unserer weltoffenen Stadt können wir das nicht hinnehmen und zeigen: Hamburg ist bunt – nicht braun!   Wir stehen für Demokratie, Toleranz, Vielfalt, Zivilcourage und einen respektvollen Umgang miteinander. In diesem Sinne wollen Hamburgs Erster Bürgermeister […] weiterlesen ...

„Rechter Terror – Hamburg wehrt sich“ Veranstaltung am Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr

Die SPD- Bürgerschaftsfraktion lädt Sie herzlich zu der Veranstaltung „Rechter Terror – Hamburg wehrt sich“ ein. Zu beginn werden Sebastian Edathy, MdB, Vorsitzender des 2. Untersuchungsausschusses ein Impulsreferat zum Thema  „Terrorgruppe nationalsozialistischer Untergrund“ halten. Barbara Nitruch, MdHB, Expertin für Rechtsextremismus der SPD- Bürgerschaftsfraktion wird weitere Impulse zum Auftakt liefern. Auf dem Podium sind vertreten: Simone […] weiterlesen ...

SPD Eimsbüttel unterstützt Genossinnen und Genossen im Wahlkampf in Schleswig-Holstein

In der heißen Wahlkampfphase in Schleswig-Holstein unterstützten die Genossinnen und Genossen aus Eimsbüttel die Wahlkämpfer in der Kreisstadt Neumünster in Schleswig-Holstein. Am 28.04. fuhr ein Bus mit motivierten SPD`lern in den Norden, um beim SPD-Kinderfest und beim Straßenwahlkampf in Neumünster zu helfen. „Ein Regierungswechsel im nördlichsten Bundesland bei der Landtagswahl am 6. Mai ist zum […] weiterlesen ...

„Wohlstand ODER Wachstum?“ Podiumsdiskussion am 13. Februar

Über Kosten und Nutzen von Wachstum. „Wohlstand durch Wachstum“, das galt lange als gesicherte Erkenntnis. Gilt das heute noch? Gilt es noch angesichts der Schulden- und Klimakrise, in Zeiten von Ressourcenknappheit und schrumpfender Bevölkerung? Ist es noch zeitgemäß, nur die Größe des Bruttoinlandsproduktes zum Maßstab des Erfolgs unserer Gesellschaft zu nehmen? Gibt es neben gutem […] weiterlesen ...