Aktionen

„Bedingungsloses Grundeinkommen – kluger Fortschritt oder Traumtänzerei?“

Niels Annen, der SPD-Bundestagskandidat der SPD Eimsbüttel, lädt ein um diese Frage zu diskutieren.
Eine kontroverse Debatte ist zu erwarten, denn Annen holt ganz unterschiedliche Persönlichkeiten zusammen:
  • Andrea Nahles (Generalsekretärin der SPD)
  • Cord Wöhlke (geschäftsführender Gesellschafter von Budnikowski)
  • Prof. Roswitha Pioch („Gender- und Diversityforscherin“ FH Kiel)
  • Rainer Ackermann (Hamburger Netzwerk Grundeinkommen)
IMG_2864
Das Publikum kann mitdiskutieren, es gibt ein Saal-Mikro.
Mo., 22.April, 19h, Logensaal der Hamburger Kammerspiele, Hartungsstr. 12. Einlass ab 18h15, Eintritt frei.  
Es ist eine öffentliche Veranstaltung. Nachbarn, Freunde/innen und Kollegen/innen können gerne mitkommen.