ROTER BAUM

RoterBaum Dezember 2015

Er ist endlich da! Der neue Rote Baum ist vor wenigen Tagen erschienen. In der neuen Ausgabe unseres Distriktsmagazins beschäftigen wir uns mit: – dem Engagement des Vereins Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. – der Mentoreninitiative „Rock your life“ für Schüler der Klassen 8-10 – dem Fotografen Jochen Voigt und seiner großen Liebe Vietnam – den Bewohnern […] weiterlesen ...

RoterBaum Dezember 2014

In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit der Tradition: Die Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf blickt auf ein halbes Jahrhundert „Retten, Löschen, Bergen“ zurück. Drei Traditionsgeschäfte mit langer Familiengeschichte trotzen erfolgreich der Konkurrenz von Internet und Kaufhausketten und bereichern mit guten Ideen den Einzelhandelsmarkt. Das „Wilhelm-Gymnasium“ führt mit seiner Humanistischen Pädagogik eine Bildungstradition fort, die auf berühmte Denker wie Platon und Rousseau zurückgeht. Außerdem steht die Wahl […] weiterlesen ...

RoterBaum Mai 2014

Liebe Leserinnen und Leser, der Frühling ist da, die Abende werden länger und man bekommt wieder Lust, auszugehen. Wohin? Da hat man in Harvestehude/Rotherbaum die Qual der Wahl denn Kultur wird hier groß geschrieben. In den Kammenpielen laufen derzeit spannende und unterhaltsame Stücke wie „Ziemlich beste Freunde“ und „Die Dinge meiner Eltern“. Die Kulturinstitute Istituto […] weiterlesen ...

RoterBaum Dezember 2013

In diesem Heft geht es um folgende Themen: Treffpunkte – Marktvergnügen in HaRo Interkulturelle Begegnungsstätte Kirchengemeinden Bürgerportrait – Werner Grassmann Lieblingsplätze – Restaurant „elbfood“ Rückblick – Kasernen an der Bundesstraße Die SPD stellt vor – Rainer Wiemers Kommunales – Flüchtlinge an der Sophienterrasse Künstlerportrait – Holger Matthies Hier klicken um das Magazin als pdf herunter zu laden: RB_Dezember_2013 weiterlesen ...

RoterBaum Mai 2013

Liebe Leserinnen und Leser, endlich Frühling! Während ich das schreibe, tanzen vor meinem Fenster die hoffentlich letzten Schneeflocken des Winters. Sie werden mir vermutlich zustimmen, dass es ein schrecklich langer Winter war. Mitte April war von Baumknospen und erstem Frühlingsgrün noch immer nichts zu sehen, die Erkältungen gingen in die dritte Runde und Sommergarderobe kannte […] weiterlesen ...