Aktuelles

Was muss für die Universität jetzt getan werden?

Die SPD Harvestehude-Rotherbaum veranstaltet am Donnerstag, den 11. Februar um 19.30 Uhr in der Talmud-Tora-Schule (Grindelhof 30) eine Podiumsdiskussion mit dem Titel: Was muss jetzt für die Universität getan werden? Über die Zukunft des Universitätsstandortes werden diskutieren: Prof. Dr. Michael Göring (ZEIT-Stiftung) Reinhard Wolf (Handelskammer Hamburg) Dr. Jürgen Mantell (Bezirksamtsleiter Eimsbüttel) Séverin Pabsch (AStA Uni […] weiterlesen ...

Opposition ist Mist: Wir kaufen die FDP!

Mindestlohn, Bürgerversicherung, gebührenfreie Bildung – das sind nur einige unserer politischen Anliegen, und die geben wir auch in Oppositionszeiten nicht auf. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass wir gar nicht an der Regierung beteiligt sein müssen, um unsere Vorhaben durchzusetzen, wir bräuchten nur das notwendige Kleingeld. Für eine Spende von 1,1 Mio. EUR bekommt man bei […] weiterlesen ...

Gundelach noch in der Behörde für Stadtentwicklung?

Zu dem erneuten Versuch der Wissenschaftssenatorin Gundelach die Verlagerung der Universität zu propagieren, erklärt Gabor Gottlieb, Mitglied der SPD-Bezirksfraktion Eimsbüttel: „Die Senatorin Gundelach scheint so verliebt in ihr Projekt zu sein, dass sie das eigentliche Ziel aus den Augen verloren hat. Die Frage ist, wo eine Stadtteiluniversität die beste Zukunft hat, im Hinblick auf den […] weiterlesen ...